Herzlich willkommen

 auf der Homepage der Grundschule Piflas!

 

Alle Schulen in Bayern bleiben ab Montag, den 16.3. bis einschließlich 19.4.2020 geschlossen

 

 

Ein paar Ideen gegen Langeweile zu Hause:

 

- etwas Basteln oder Malen, dazu gibt es viele Ideen im Internet, einige davon findet ihr unter:

https://www.labbe.de/

 

- Sport machen - zu Hause ist oft nicht viel Platz, deshalb hat sich der Baskeballverein Alba Berlin eine tägliche Sportstunde für Kinder einfallen lassen und sendet diese über youtube zu dir nach Hause, so dass du fleißig mitmachen kannst. Den Link zur ersten Grundschul-Sportstunde findest du hier:

Albas tägliche Sportstunde

 

- Viele interessante Themen - nicht nur zu Mathe und Deutsch, sondern auch zum Beispiel zu Musik oder Religion findet ihr als Angebot beim Bayerischen Rundfunk. Macht euch schlau unter:

br-schule daheim

 

 

Eltern-Tipps für die Corona-Zeit
11-Tipps-für-Eltern_Download.pdf
PDF-Dokument [142.9 KB]

Informationen und Materialien für unsere Schülerinnen und Schüler:

Elterninformation Klasse 1
Elternbrief 1. Klasse.pdf
PDF-Dokument [276.5 KB]
Wochenarbeitspläne Klasse 1
Wochenpläne 1. Klasse.pdf
PDF-Dokument [642.3 KB]
Elterninformation Klasse 2
Klasse 2.pdf
PDF-Dokument [486.9 KB]
Wochenarbeitsplan Klasse 3a
Klasse 3a.pdf
PDF-Dokument [194.0 KB]
Wochenarbeitsplan Klasse 4
Klasse 4.pdf
PDF-Dokument [97.2 KB]
Anregung zum Basteln
Bastelidee.pdf
PDF-Dokument [573.1 KB]
Brief von Frau Bertermann (JaS) an Schüler und Eltern
Kontakt zu Frau Bertermann (JaS).pdf
PDF-Dokument [178.7 KB]

 

 

Auf einen Blick

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:


Montag von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Mittwoch von 7.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Donnerstag von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr 


Außerhalb der oben genannten Zeiten hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.    

 

Telefon: 0871 / 7 93 53

Fax: 0871/ 79937

 

Email: sekretariat@gs-piflas.de

 

Aktuelles aus dem Schulleben

Wenn’s brennt

Schüler besuchen FFW

Die Kinder der 3. Klassen durften im Rahmen des HSU-Unterrichts die freiwillige Feuerwehr Piflas besuchen. Dort konnten sie die verschiedenen Fahrzeuge und deren Ausrüstung betrachten. Ob Rettungsschere, Feuerwehrbeil, Pumpen oder Schläuche- alles konnten die Kinder in Augenschein nehmen. Auch das Probesitzen im Einsatzwagen war möglich. Die Vorführung der Atemschutzmontur war besonders beeindruckend.

Mit dem Einsatz des Martinshorns wurden wir lautstark verabschiedet.

Vielen Dank für die spannenden Einblicke.

Unbekannte Gestalten im Schulhaus gesichtet

Gemeinsames Faschingsturnen aller Jahrgangsstufen

Leoparden, Zebras und Waschbären schleichen durch die Gänge - Securitymitarbeiter bewachen die Treppen vor Gangstern und Rappern - Fußballspieler, Ballarinas und die Pippi Langstrumpf trainieren in der Halle - Piraten, Ninjakämpfer und Soldaten messen ihre Kräfte mit Zauberern, Hexen und Feen - Harry Potter schwebt vorbei... Was los ist in Piflas? Es ist Faschingszeit und die Turnhalle lockte alle verkleideten Kinder mit alt bewährten und neuen Parcourselementen an. Ein gelungener und freudiger Abschluss vor den Ferien!

Besuchstage an den weiterführenden Schulen

Viertklässler erleben Unterricht in den Ergoldinger Schulen

Die lange herbeigesehnten Besuchstage für die Viertklässler an den drei weiterführenden Schulen in Ergolding finden im Frühjahr statt. Ein erstes Kennenlernen der neuen Schulart und Unterrichtsform sowie des Schulgebäudes kann durch die Schnupperstunden im Vorhinein einen Eindruck vermitteln und die Übergangsangst mindern.

Unser herzlicher Dank geht an alle beteiligten Schulleitungen für das Ermöglichen dieses Angebots und an die Lehrkräfte, die uns freundlich aufgenommen haben.

Überraschung für die 2. Klasse

Tablet- AG überreicht Lesezeichen

Die Schüler der Tablet AG üben seit einigen Wochen fleißig im Umgang mit dem neuen Medium. Unter der Leitung von Frau Wild stellten einige Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse mit Hilfe von Office Word, Schriftartwahl, Farbwahl, Schriftgrößenwechsel und Druckeinstellungen Lesezeichen für ihre Mitschüler her. Im Rahmen der Büchereieinweihung wurden die Lesezeichen Frau Nagl und den Mitschülern der 2. Klasse überreicht.

In der Tablet- AG werden nun die Texte für die jährlichen Weihnachtskarten der Grundschule verfasst, gelayoutet und passgenau gedruckt.